free counter

 support online:

Back To Top

Metallic Epoxid Beschichtungen, Pakete


Metallic Fußböden Beschichtungen und Versiegelungen

metallic beschichtungen

metallic beschichtungen

Metallic Fußböden. Für Gewerbe und Privat.

Bei unseren Versiegelungen und Beschichtungen beginnt alles mit der richtigen Grundierung. Einen tragfähigen, glatten Untergrund, vorausgesetzt. Sollte dies so nicht gegeben sein, dann sprechen Sie mit uns wegen den Vorbereitungen. R77 für saugende Untergründe oder R50 Grundierharz, das z.B. verwendet wird wenn der Untergrund aus einem Fliesenbelag besteht.

Eine Anleitungsbeschreibung finden Sie auch in der Detailangabe der Komplett-Pakete.

  Die verschieden Pakete und Flächen ... Bitte wählen Sie Ihren Bedarf ...
Glänzende Versiegelungen oder Beschichtung ,,,
5-12m²   Einfacher Auftrag Zweifacher Auftrag Beschichtung 2,5mm
13-24m²


Die Versiegelungen beinhalten:

Grundierung - glänzende farbige Rollversiegelung
mit Kopf/Schutzversiegelung.
Mit Abstreumittel und Rutschhemmung.

Die (Dick) Beschichtung beinhaltet:
Grundierung - glänzende farbige DICKBESCHICHTUNG
mit Kopf/Schutzversiegelung.
Mit Abstreumittel und Rutschhemmung.

Einfacher Auftrag Zweifacher Auftrag Beschichtung 2,5mm
25-36m² Einfacher Auftrag Zweifacher Auftrag Beschichtung 2,5mm
37-48m² Einfacher Auftrag Zweifacher Auftrag Beschichtung 2,5mm
49-60m² Einfacher Auftrag Zweifacher Auftrag Beschichtung 2,5mm
61-72m² Einfacher Auftrag Zweifacher Auftrag Beschichtung 2,5mm
73-84m² Einfacher Auftrag Zweifacher Auftrag Beschichtung 2,5mm
85-96m² Einfacher Auftrag Zweifacher Auftrag Beschichtung 2,5mm
97-108m² Einfacher Auftrag Zweifacher Auftrag Beschichtung 2,5mm
109-120m² Einfacher Auftrag Zweifacher Auftrag Beschichtung 2,5mm

pixel
Jeder Untergrund ist ein bisschen anders, variiert und/oder ist er mehr oder weniger feucht oder trocken. Dabei ist etwas nie mit absoluter Sicherheit vorher zu sagen. Bei einigen Böden reicht der einfache Auftrag eines Produktes, bei anderen Untergründen eben nicht. Die SAUGFÄHIGKEIT EINES UNTERGRUNDES ist hierbei ein wesentlicher Faktor. Saugenden Untergründe können einen erheblichen Mehrverbrauch erfordern um ein gleichmäßiges Farbbild zu erreichen. Die Vorbehandlung sollte mit unserer Grundierung (2k, R77) gemacht werden, der ein Anschliff mit einer Körnung (60-80er) folgen muss. Anstelle des Schleiffens können Sie auch unser Produkt resinaRes einstreuen. Dies bewirkt eine ausgezeichnete Haftung der in der Regel folgenden Rollbeschichtung.

Ein weiterer entscheidender Faktor ist die STRUKTUR DES UNTERGRUNDES. Angaben von uns, bzw. wie sie auf den Gebrauchsanweisungen stehen, beziehen sich auf glatte Böden. Kalkulieren Sie zur Sicherheit einen ca. 20% Mehrverbrauch ein, wenn der bei ihnen vorhandene Untergrund dem nicht entspricht. Bei Oberflächen wie zum Beispiel einem groben Beton, ist gegebenenfalls ein deutliches Mehr an Farbe notwendig. Kontaktieren Sie uns bei Fragen.

Achtung: Grundsätzliche Faktoren die beeinflussen können.

!!! Verständlicherweise decken Farben wie zum Beispiel weiß auf weiß deutlich besser,
als weiß auf rot. Ein HOHER FRABKONTRAST des neuen Farbtones zum vorhandenen Untergrund erfordert die Einplanung eines Mehrfachanstriches.

!! Auf die noch feuchte Grundierung wird, zur Vermeidung von Haftungsproblemen, resinaRes aufgestreut.

Zum lesen oder als PDF Download: Infos zur Produktverarbeitung / Gebrauchsanweisung der resina24 Linie.

+ open/close