free counter

 support online:

Back To Top

Grundierung, Innen

Epoxid Grundierungen für den INNEN-Bereich ...

resina24Grundierung, saugende Untergründe
resina24Grundierung, z.B. für Fliesen etc.

Eine Verarbeitungszeit von ungefähr 35 Minuten haben sie bei 20° Raumtemperatur. Natürlich verändert sich diese bei anderer Boden oder Umgebungstemperatur. Liegt die Temperatur deutlich darüber sollten nur kleinere Mengen angemischt werden. Verteilen Sie diese schlangenförmig auf dem Boden und verrollen sie das Material sehr zügig.

Z.B. Löcher, kleine Risse oder Kanten sollten
vor der Aufbringung einer Grundierung verfüllt werden
.
Hierfür verwenden wir im Innenbereich R47, oder R50. Im Außenbereich findet hierfür R87 + Quarzsand seine Anwendung.

Eine Verarbeitung sollte zügig und gleichmäßig durchgeführt werden. Es ist wichtig in der angegebenen Verarbeitungszeit das Material aufzubringen. Die zwei Komponenten Produkte mischen Sie in einem separaten Eimer, wie auf den Etiketten angegeben. Die empfohlene Rührzeit / Mischzeit beträgt 2-3 min. Bitte langsam rühren. Wichtig ist das Material nicht zu dick aufzutragen, deckend, aber eben nicht zu dick.

!! Auf die noch feuchte Grundierung wird,
zur Vermeidung von Haftungsproblemen, resinaRes aufgestreut.

resinaQuarz wird anstelle von resinaRes bei "Dickbeschichtungen" eingesetzt ...

ACHTUNG: Ein zu dickes aufbringen der Grundierung bewirkt, dass eventuell glänzende Stellen zu erkennen sind. Nach Aushärtung, bzw. vor dem weiteren Beschichten, sollte nach solchen Stellen Ausschau gehalten werden. Diese müssen dann, mit zum Beispiel mit einem Schleifpapier (sechziger (60) Körnung, angeschliffen werden.

R77 Transparente Grundierung - 1, 5, 10 und 30kg Gebinde.
R50 Mörtel und Grundierharz - 1, 4 und 8kg Gebinde.

PDF Downloads:
Infos zur Produktverarbeitung / Gebrauchsanweisung der resina24 Linie.

+ open/close